Die Degussa Bank ePayment Card

Bezahlprozesse im Unternehmen optimieren

Die Degussa Bank ePayment Card ist eine virtuelle Kreditkarte auf Basis der Mastercard mit weltweit circa 35 Millionen Akzeptanzstellen. Für jeden Einzelumsatz wird eine separate Mastercard-Kartennummer erstellt, die über die Hauptkarte abgerechnet wird. Die virtuelle Kreditkartennummer wird von den Akzeptanzunternehmen wie eine reguläre Kreditkarte anerkannt und benutzt.

 

Verbesserte Datenqualität

Profitieren Sie im Rahmen von Virtual Payment von einer verbesserten Datenqualität. Geben Sie bei der Generierung der virtuellen Kredit-kartennummern zusätzliche Informationen wie Verwendungszweck, Kostenstelle, Abteilungsbezeichnung oder Projektnummer an. Dabei können Sie auch Pflichtfelder definieren. Diese Zusatzinformationen pro Transaktion werden mit der Abrechnung übermittelt, sodass eine schnelle Prüfung und eindeutige Zuordnung je Vorgang möglich ist.

 

Volle Flexibilität

Wir erzeugen die virtuellen Kreditkartennummern einfach über einen Genehmigungs-Workflow. Somit können Sie die Kompetenzhierarchien in Ihrem Unternehmen abbilden. Zudem können Sie für die virtuelle Kreditkartennummer lediglich eine Einmalzahlung genehmigen, oder Sie erlauben eine Mehrfachnutzung. Dies ist ein zusätzlicher Vorteil für Ihr Unternehmen und erhöht darüber hinaus die Sicherheit im Bezahlprozess.

 

Reporting inklusive

Mit unserer ePayment-Lösung erhalten Sie umfangreiche Datendienstleistungen, die Sie in Ihre Reisekostenabrechnungs- und Finanzbuchhaltungssysteme integrieren können. Von CSV über SAP-Standards bis hin zu XML-Formaten unterstützen wir die gängigen Marktanforderungen. Nutzen Sie unser Management Informations-System (MIS), das webbasierte Auswertungsprogramm für alle Kartentransaktionen auf tagesaktueller Basis. Werten Sie Kartendaten über eine umfassende Auswahl von Standardreports aus. Eingebettet in ein intelligentes Kommunikationsportal, macht das MIS alle Ausgaben transparent, die über die Degussa Bank ePayment Card abgewickelt werden. Eigene Auswertungen können einfach und schnell erstellt werden.

 

Rechnungsstellung und Zahlungsziel

Die Rechnungsstellung kann entweder wöchentlich oder zweiwöchentlich erfolgen. Das Zahlungsziel beträgt standardmäßig sieben oder 14 Tage.

 

Vorteile für Ihr Unternehmen:

  • Funktion einer Kreditkarte, inklusive CVV-Code

  • Sammelabrechnung

  • Lieferung der Transaktionsdaten

  • Setzen der Kreditkartenparameter sichert die Zahlung ab

  • Kein Missbrauchspotenzial (Credit Card Fraud)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Klicken Sie auf MEHR INFOS und füllen Sie unser Kontaktformular aus. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.  

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Ihren bekannten Ansprechpartner von mitarbeitervorteile.de oder kontaktieren Sie uns unter der E-Mail: service@mitarbeitervorteile.de oder Telefon: +49(0)69 - 3600 5570.